Digitalfunk BOS - Eckpunkte zur Einführung des digitalen Einsatzstellenfunks bei den Feuerwehren

Zur Abstimmung und Festlegung der wesentlichen Eckpunkte für die Einführung des digitalen Einsatzstellenfunks bei den Feuerwehren in Baden-Württemberg wurde unter Federführung des Innenministeriums eine Expertengruppe eingerichtet. In mehreren Sitzungen und unter Beteiligung verschiedener weiterer Berater hat die Expertengruppe die wesentlichen Aspekte dieses Themenkomplexes bearbeitet und Richtlinien zur praktischen Umsetzung entwickelt. Das Dokument „Eckpunkte für die Einführung des digitalen Einsatzstellenfunks bei den Feuerwehren in Baden-Württemberg“ ist in der Anlage beigefügt.

Zur weiteren Umsetzung der „Eckpunkte“ müssen verschiedene, bereits im Rahmen der „Regelungen zum Betriebshandbuch Digitalfunk BOS“ veröffentlichte Dokumente angepasst und fortgeschrieben werden.Im ersten Schritt wurde hierbei das Dokument „Ausstattung der Feuerwehren“ an die in der Expertengruppe abgestimmte Ausrüstung der Einsatzfahrzeuge – insbesondere mit digitalen Handsprechfunkgeräten - angepasst und veröffentlicht. Weitere Dokumente der Regelungen zum Betriebshandbuch, wie „Funkbetrieb und Taktik“ sowie „Rufgruppenkonzept“ und der „Funkrufnamen- und OPTA-Plan“, werden aktuell fortgeschrieben.  Darüber hinaus wird momentan ein „Funkatlas“ erstellt, der u.a. Festlegungen zur  Nutzung der Rufgruppen im „DMO-Modus“ anschaulich darstellen wird.

Quelle: Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg 

Häufige Fragen

Sie wollen Feuerwehrfrau / mann werden

Am besten du nimmst mit einer Feuerwehr in deiner nähe Kontakt auf.
Am schnellsten geht es, wenn du auf dein Rathaus gehst und dort nachfragst, wer der Ansprechpartner dort ist oder du schreibst uns eine E-Mail
Mitbringen musst du nichts außer Motivation
Je nach deinem persönlichen Konstitution wirst du in verschiedenen Bereichen ausgebildet

Warum zur Feuerwehr

 

Kameradschaft und Zusammenhalt: Du bist nicht allein!

Gesellschaftliches Engagement: Du hilfst anderen!

 Retten, Löschen, Bergen, Schützen: Du stellst die Gefahrenabwehr sicher!

Kurz zu uns

Wir sind der Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen e.V. und stehen mit den Feuerwehren im Landkreis Sigmaringen für euch ein. 

Rettungskarte

 

Rettungskarte

Europa Notruf

Notruf 112 Europaweit

Verhalten im Brandfall

Verhalten im Brandfall mehrsprachig