Diese Website benutzt Cookies. Stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu, um die Seite in vollem Umfang zu nutzen!
Login

Termine  

   

Termine KJF  

   

Verhalten im Brandfall  

   

Europa Notruf  

Notruf 112 Europaweit

   

Rettungskarte  

 

Rettungskarte

   

Besucher  

Heute 22

Gestern 61

Woche 83

Monat 1446

Insgesamt 214949

   

Woran erkenne ich als Führungskraft, wenn es einem meiner Leute nicht gut geht, weil sie das ja meistens nicht sagen oder offen zeigen? Und was ist „normal“ wenn die Einsatzkraft das gesehene verarbeitet.

Im Theorieunterricht gab es sehr viele nützliche Informationen über das Thema „Trauma“ und die möglichen Konsequenzen. Am zweiten Tag wurden dann in der Praxis verschiedene Einsätze durchgespielt und mögliche Verhaltensmuster, welche von den Kräften der Notfallseelsorge eingespielt wurden, durch die Kameraden bearbeitet.

nfs2

Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Kreisauskunftsstelle waren nach Abschluss der Fortbildung sehr froh über das erlernte Fachwissen. Schließlich hatte fast jeder schon den „einen Einsatz“ der einen danach einfach länger beschäftigte.

nfs1

Alle waren sich am Schluss einig: Das war eine sehr gute Sache und diese Fortbildung sollte eigentlich von jeder Führungskraft besucht werden.

NFS Fortbildung

Ein Dank gilt noch der Feuerwehr Krauchenwies, in deren Räume die Fortbildung stattfand. Ein weiterer Termin ist bereits gesetzt: Freitag, 03.02.2017 von 20.00 -22.00 Uhr und Samstag, 04.02.2017 von 9.00 – 16.00 Uhr im Gerätehaus Krauchenwies. Nähere Informationen gibt es beim Fachlichen Leiter Edwin Müller unter: pfarrer(ät)se-heuberg.de