Diese Website benutzt Cookies. Stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu, um die Seite in vollem Umfang zu nutzen!

Aufgrund der Bestimmungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus findet seit Montag, den 16. März 2020 kein Lehrgangsbetrieb an der LFS statt. Jedoch wird die Landesfeuerwehrschule am 08. Juni 2020 wieder mit Präsenz-Lehrgängen starten. Unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zur Vermeidung von Ansteckungen kann allerdings noch keine Vollbelegung erfolgen.

Die Platzvergabe für die Lehrgänge erfolgt wie gewohnt über das Bildungsportal. Alle TeilnehmerInnen erhalten ihre persönliche Einladung etwa zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn.

Im Juni und Juli finden deshalb folgende Lehrgänge statt:

  • Laufbahnlehrgang gD Teil 1 B4 (Präsenzphase 08.06.2020-31.07.2020)
  • Gerätewarte GW (15.06.2020-19.06.2020)
  • Zugführer F4 (15.06.2020 – 26.06.2020)
  • Leitstellendisponent ILS 2 Teil 2 (22.06.2020-26.06.2020)
  • Gruppenführer F3 (29.06.2020-10.07.2020 / verschoben vom 22.06.2020 bis 03.07.2020, s. Hinweis unten)
  • Leitstellendisponent ILS Prüfung (29.06.2020-30.06.2020(
  • Zugführer F4 (06.07.2020 – 17.07.2020)
  • Leitstellendisponent ILS 1 Teil 2 (06.07.2020 - 31.07.2020)
  • Gruppenführer F3 (13.07.2020 – 24.07.2020)
  • Zugführer F4 (20.07.2020 – 31.07.2020)
  • Feuerwehrkommandanten Kdt-F (27.07.2020 – 31.07.2020)


Der für den Zeitraum vom 22.06.2020-03.07.2020 geplante Gruppenführer F3 musste um eine Woche auf den Zeitraum 29.06.2020-10.07.2020 verschoben werden. Die angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden gesondert angeschrieben.

Bitte sehen Sie derzeit von weiteren Nachfragen an die LFS ab.

Nähere Informationen gibt es auf der Homepage unter:
https://www.lfs-bw.de/meldun…/aktuelles/Seiten/Meldung.aspx…

Ab sofort bietet die Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg Ausbildung im "virtuellen Klassenzimmer" an.

Schule 

 

Das Angebot erzeugt großes Interesse!

Quelle: LFS Baden Württemberg

Häufige Fragen

Sie wollen Feuerwehrfrau / mann werden

Am besten du nimmst mit einer Feuerwehr in deiner nähe Kontakt auf.
Am schnellsten geht es, wenn du auf dein Rathaus gehst und dort nachfragst, wer der Ansprechpartner dort ist oder du schreibst uns eine E-Mail
Mitbringen musst du nichts außer Motivation
Je nach deinem persönlichen Konstitution wirst du in verschiedenen Bereichen ausgebildet

Warum zur Feuerwehr

 

Kameradschaft und Zusammenhalt: Du bist nicht allein!

Gesellschaftliches Engagement: Du hilfst anderen!

 Retten, Löschen, Bergen, Schützen: Du stellst die Gefahrenabwehr sicher!

Kurz zu uns

Wir sind der Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen e.V. und stehen mit den Feuerwehren im Landkreis Sigmaringen für euch ein. 

Rettungskarte

 

Rettungskarte

Europa Notruf

Notruf 112 Europaweit

Verhalten im Brandfall

Verhalten im Brandfall mehrsprachig

Newsletter