Diese Website benutzt Cookies. Stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu, um die Seite in vollem Umfang zu nutzen!

Die Kreisjugendfeuerwehr informiert

Infos und Anmeldeformular für das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Sigmaringen vom 14. bis 18. Juni 2017 in Krauchenwies-Bittelschieß stehen ab sofort unter "Jugend" im Downloadordner bereit.

Hüpfburg der Kreisjugendfeuerwehr

Seit April des Jahres besitzt die Kreisjugendfeuerwehr eine Hüpfburg, die für Veranstaltungen aus geliehen werden kann. Garantiert der Renner bei den jungen Veranstaltungsbesuchern.

Zu den Nutzungsbedingungen und zum Nutzungsvertrag gelangen Sie durch Klick auf das Bild, oder bei den Downloads der Jugendfeuerwehr.

Huepfburg KJF 2016

 

Lagerzeitung 2016 Titel

Zeltlager 2016 - Ehrungen bei der Abschlussveranstaltung

Nach erlebnisreichen vier Tagen ging das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Renhardsweiler zu Ende.

GM1605557 Zeltlager 2016

 

Kreisjugendfeuerwehrwart Dennis Pfleghaar nahm die Abschlussveranstaltung zum Anlass, verdiente Personen für Ihre Arbeit und ihr Engagement für den Nachwuchs der Feuerwehren im Landkreis mit der Ehrenspange der Kreisjugendfeuerwehr zu ehren. Unter ihnen auch der ehemalige Kreisjugendfeuerwehrwart Hubert Strobel aus Ostrach-Einhart, der mit der Ehrenspange in Gold ausgezeichnet wurde.

Desweiteren wurden Alexander Endriss Feuerwehr Sigmaringen Abt. Oberschmeien und Stephanie Gitschier aus Meßkirch mit Bronze, Ulrich Ummenhofer aus Bad Saulgau mit Silber ausgezeichnet.

GM1605674 Zeltlager 2016

V.l.n.r.: Ulrich Ummenhofer, Alexander Endriss, Hubert Strobel, Stephanie Gitschier, Friedrich Sauter, Vorsitzender des KFV
Kreisjugendfeuerwehrwart a.D., Nils Fritze, Kreisjugendfeuerwehrwart Dennis Pfleghaar

Eröffnung Zeltlager 2016

 Zeltlager 2016 Gruppe HP(Bild: Pressegruppe Feuerwehr Bad Saulgau)

 

Der erste Beigeordnete der Stadt Bad Saulgau, Richard Striegel, und die Ortsvorsteherin von Renhardsweiler, Sonja Halder, begrüßten die rund 400 Teilnehmer in Bad Saulgau/Renhardsweiler zum Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Sigmaringen.

 

Häufige Fragen

Sie wollen Feuerwehrfrau / mann werden

Am besten du nimmst mit einer Feuerwehr in deiner nähe Kontakt auf.
Am schnellsten geht es, wenn du auf dein Rathaus gehst und dort nachfragst, wer der Ansprechpartner dort ist oder du schreibst uns eine E-Mail
Mitbringen musst du nichts außer Motivation
Je nach deinem persönlichen Konstitution wirst du in verschiedenen Bereichen ausgebildet

Warum zur Feuerwehr

 

Kameradschaft und Zusammenhalt: Du bist nicht allein!

Gesellschaftliches Engagement: Du hilfst anderen!

 Retten, Löschen, Bergen, Schützen: Du stellst die Gefahrenabwehr sicher!

Kurz zu uns

Wir sind der Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen e.V. und stehen mit den Feuerwehren im Landkreis Sigmaringen für euch ein. 

Rettungskarte

 

Rettungskarte

Europa Notruf

Notruf 112 Europaweit

Verhalten im Brandfall

Verhalten im Brandfall mehrsprachig

Newsletter