Diese Website benutzt Cookies. Stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu, um die Seite in vollem Umfang zu nutzen!

Zum 50. Geburtstag erscheint die DJF-Briefmarke

 

Das gute Gefühl, gebraucht zu werden - Staatssekretär Werner Gatzer stellt die Sonderbriefmarke "50 Jahre Deutsche Jugendfeuerwehr" vor.

Retten, löschen, bergen, schützen - auf die klassischen Aufgaben und Einsätze einer „richtigen“ Freiwilligen Feuerwehr werden die Mitglieder der Jugendfeuerwehr vorerst „nur“ vorbereitet. Aber eins erleben sie dabei schon ziemlich direkt und von Anfang an: Das gute Gefühl, gebraucht zu werden.

Briefmarke Jugendfeuerwehr

Kreisjugendzeltlager ging am Sonntag zu Ende

Nach vier schönen Tagen ging am Sonntag das Kreisjugendzeltlager in "Fäules Loch" in Bingen zu Ende.

Ein großes Lob gilt den Feuerwehren Bingen und Sigmaringendorf, welche die Organisation des Zeltlagers übernommen hatten. Wie in den vergangenen Jahren konnten die Jugendlichen sehr viel erleben.

Die Nachtwanderung, Ritterspiele auf der Ruine Hornstein, jede Menger verschiedenster Workshops, die Lagerolympiade und die Disco, um nur einige zu nennen.

 Zwischenablage05

Landrat Dirk Gaerte übergibt einen Scheck auf dem Zeltlager

 IMG 0841

Die Sparkassenstiftung der Landesbank Kreissparkasse, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Dirk Gaerte, überreichte der Kreisjugendfeuerwehr auf dem Zeltlager in Bingen einen Scheck über 2000 Euro.

Zeltlager 2014 eröffnet

 panorama k

Zur Eröffnung des Zeltlagers der Kreisjugendfeuerwehr konnten Kommandant Artur Löffler und der stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Daniel Stuwe zahlreiche Gäste begrüßen. Laut Löffler freuen sich ca. 350 Teilnehmer auf ein abwechslungsreiches Programm.

 

 Hauptübung Kreisjugendfeuerwehr Sigmaringen

in Messkirch

Teilnehmende Feuerwehren: Meßkirch, Stetten a.k.M., Leibertingen und Schwenningen

 Es geht los!

Zur Bildergallerie auf "weiterlesen" klicken

Häufige Fragen

Sie wollen Feuerwehrfrau / mann werden

Am besten du nimmst mit einer Feuerwehr in deiner nähe Kontakt auf.
Am schnellsten geht es, wenn du auf dein Rathaus gehst und dort nachfragst, wer der Ansprechpartner dort ist oder du schreibst uns eine E-Mail
Mitbringen musst du nichts außer Motivation
Je nach deinem persönlichen Konstitution wirst du in verschiedenen Bereichen ausgebildet

Warum zur Feuerwehr

 

Kameradschaft und Zusammenhalt: Du bist nicht allein!

Gesellschaftliches Engagement: Du hilfst anderen!

 Retten, Löschen, Bergen, Schützen: Du stellst die Gefahrenabwehr sicher!

Kurz zu uns

Wir sind der Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen e.V. und stehen mit den Feuerwehren im Landkreis Sigmaringen für euch ein. 

Rettungskarte

 

Rettungskarte

Europa Notruf

Notruf 112 Europaweit

Verhalten im Brandfall

Verhalten im Brandfall mehrsprachig

Newsletter