Diese Website benutzt Cookies. Stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu, um die Seite in vollem Umfang zu nutzen!
Bilder Großübung Truppenübungsplatz Stetten a.k.M.
April 2019
 
 
previous arrow
next arrow
Slider
 

Großübung in der Landeserstaufnahmeeinrichtung Sigmaringen

Am 28.09.2019 führte das Regierungspräsidium Tübingen in der Landeserstaufnahmeeinrichtung Sigmaringen eine Großübung durch. Schwerpunkt der Übung war ein fingierter Großbrand, ausgelöst durch einen technischen Defekt.

Gemeinsam mit den Kräften von Feuerwehr, Polizei, Terchnischem Hilfswerk und Deutsches Rotes Kreuz übte das Regierungspräsidium Tübingen am Samstag, 28.09.2019, die Bewältigung einer Großeinsatzlage in öffentlichen Gebäuden. Schwerpunkt der Übung war ein Großbrandszenario mit Verrauchungen über drei Stockwerke hinweg.

 IMG 20190928 101454

Die Senioren des Landkreises zu Gast bei der Feuerwehr Mengen

Am 14. September trafen sich die Senioren des Landkreises zum traditionellen Seniorentreffen im Bürgerhaus in Ennetach. Obmann Edi Hahn konnte im nahezu gefüllten Saal die Senioren mit ihren Partnern zu einem unterhaltsamen Nachmittag begrüßen. Er dankte dabei der Feuerwehr Mengen und ihrem Kommandanten Frank Seeger für die Durchführung in diesem Jahr.

Seniorentreffen 2019 IMG 0707 HP

Obmann der Altersabteilungen Edi Hahn bei der Begrüßung

20190921 110448

 

Am Samstag fand die Abnahme der diesjährigen Leistungsabzeichen in Sauldorf statt.

Hierzu waren zahlreiche Zuschauer gekommen. Für die Bewirtung sorgte die Feuerwehr Sauldorf.

Am Sonntag und Montag feierte die Feuerwehr zudem die Einweihung des neuen Gerätehauses.

Dieser Herausforderung haben sich 4 Kameraden der Feuerwehr Sigmaringen, Abt. Stadt am 15.09.2019 gestellt!

In Rottweil steht der Testturm für Aufzugstechnik der Firma Tyssenkrupp. Besucher können während des Jahres die bundesweit höchste öffentliche Besucherplattform auf 232 Metern besichtigen. Mittlerweile gilt der Turm als attraktiver Anziehungspunkt für Touristen.

Dieser Testturm ist einmal im Jahr Schauplatz für ein Sportereignis das seines Gleichen sucht. Gestartet wird in 5 Disziplinen, Einzel-/, Team-/, Staffellauf und der Feuerwehrlauf mit und ohne Pressluftatmer. Erstmalig wurde dieses Jahr die deutsche Meisterschaft im Treppenlauf (Einzel) ausgetragen.

Matthias Beller, Holger Gröner, Axel Münzer und Stetan Strobel starteten beim Feuerwehrlauf ohne PA. Der Lauf erfolgt mit Schutzkleidung und das Atemschutzgerät wird mitgeführt, jedoch nicht angeschlossen. Gestartet wird immer in 2er Teams. Zahlreiche und schweißtreibende Trainingsstunden am Schlauch- und Übungsturm in Sigmaringen mussten absolviert werden, damit sie sich dieser Aufgabe stellen konnten. Unterstützung fanden die Jungs am Lauftag durch die mitgereisten Kameraden der Feuerwehr Sigmaringen.

IMG 20190915 WA0023  IMG 20190915 WA0068 

Anstrengende 1390 Stufen lagen vor ihnen, die Holger und Mathias in 33:37 Min. und Axel und Stefan in 21:08 Min. bewältigt haben. Belohnt wurden sie durch einen herrlichen Ausblick auf der Besucherplattform und einer Finisher-Medallie. Für den Abstieg durften sie dann wenigstens den Aufzug benutzen. 

So bleibt man Fit für die Feuerwehr

Den Kameraden einen herzlichen Glückwunsch!

 

Rettungskarte

 

Rettungskarte

Europa Notruf

Notruf 112 Europaweit

Verhalten im Brandfall

Verhalten im Brandfall mehrsprachig

Newsletter