Diese Website benutzt Cookies. Stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu, um die Seite in vollem Umfang zu nutzen!

Zum ersten Mal gab es in diesem Jahr ein Kreuzworträtsel in unserem Journal.

Knapp siebzig richtige Lösungen haben uns per Email und durch kreative Postkarten erreicht. 

Polish 20211104 095219116

Die vier Gewinner wurden gestern Abend in der Ausschusssitzung des Kreisfeuerwerhrverbandes gezogen

und werden von uns nun schriftlich benachrichtigt.

 

„Doch zu gewinnen bedeutet nicht, dass man nie scheitern darf. Es geht nur darum, dass man weitermacht“ 

Zitat:  Metrickz 

 

Nach diesem Motto hoffen wir auf eine rege Teilnahme im neuen Jahr.

 

 

Die Ereignisse des Jahres 2021 haben die Diskussion um die Bedeutung der Sirenen neu entbrennen lassen. Abgebaut wurden sie nach dem Ende des Kalten Krieges und mit der schwindenden Bedeutung für die Alarmierung der Feuerwehr. Die Kommunen konnten damit u.a. die Wartungskosten sparen. Bereits seit einigen Jahren ist hier allerdIngs ein  Umdenken zu erkennen.

Mit der offiziellen Notruf-App der Bundesländer erreichen Sie Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Notfall schnell und einfach. Aktuell funktioniert nora in 15 Bundesländern in Deutschland. In Berlin sind noch Abstimmungen erforderlich, bevor auch dort der App-Notruf angenommen wird.

Um Ihren genauen Standort an die zuständige Einsatzleitstelle zu übermitteln nutzt nora die Standortfunktion Ihres Mobil-Geräts. So können Einsatzkräfte Sie besser finden, auch wenn Sie selber nicht genau wissen, wo Sie sind.

Sie können außerdem Notrufe absetzen, ohne sprechen zu müssen. Das ermöglicht Menschen mit eingeschränkten Sprach- und Hörfähigkeiten den direkten Kontakt zu den Leitstellen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.

Nähere Informationen zur App finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

https://www.nora-notruf.de/de-as/startseite

Das Innenministerium hat in Zusammenarbeit mit der Filmakademie Baden-Württemberg einen Imagefilm entwickelt, zu dem ehrenamtlich Mitwirkende des Bevölkerungsschutzes als Darstellerinnen und Darsteller engagiert wurden. Der Film soll die Möglichkeiten aufzeigen, sich im Bevölkerungsschutz einzubringen. Er ist auch auf der Kampagnenhomepage www.helfen-bw.de eingestellt.

Anna Bluemel Portrait

 

Anna Blümel verstärkt das Team des Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Frau Blümel hat 2020 den Master „Allgemeine Rhetorik“ abgeschlossen; sie wird den Verband engagiert und kompetent in allen Bereichen der internen und externen Kommunikation unterstützen.

Quelle Text und Bild: Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg

Rettungskarte

 

Rettungskarte

Europa Notruf

Notruf 112 Europaweit

Verhalten im Brandfall

Verhalten im Brandfall mehrsprachig

Newsletter