Diese Website benutzt Cookies. Stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu, um die Seite in vollem Umfang zu nutzen!
Login

Termine  

   

Termine KJF  

   

Verhalten im Brandfall  

   

Europa Notruf  

Notruf 112 Europaweit

   

Gehörlosenfax  

 Pdf ausdrucken und

an die 112 faxen

   

Rettungskarte  

 

Rettungskarte

   

Besucher  

Heute 5

Gestern 29

Woche 5

Monat 355

Insgesamt 204438

   

Unter dem Motto „Noch ganz klein –  schon brandverletzt” findet am 7. Dezember zum neunten Mal der „Tag des brandverletzten Kindes” statt. 76% aller thermisch verletzten Kinder sind jünger als 5 Jahre.

Viele Feuerwehren beteiligen sich an der Aktion, um auf die Gefahren aufmerksam zu machen. Zum Beispiel ist die Freiwillige Feuerwehr Sigmaringen aus diesem Grund am Samstag, 8.12.2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Sigmaringer Fußgängerzone präsent. Gerade in der Vorweihnachtlichen Zeit, geprägt von Hektik, teilweise gepaart mit schlechter elektrischer Weihnachtsdeko oder Kerzen, entstehen unbewusst Gefahren, oder geschehen ungewollt Verletzungen.

Die Sigmaringer Feuerwehr möchte jedem Interessierten zu diesem Thema Frage und Antwort stehen. Gemeinsam mit einem Notfallsanitäter dürfen sich die Besucher gerne in der Fußgängerzone darüber informieren, was sie tun können, um diese Gefahren zu vermeiden. Oder, wie Sie adäquat Erste Hilfe leisten können.

Weitere Informationen unter www.tag-des-brandverletzten-kindes.de