Diese Website benutzt Cookies. Stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu, um die Seite in vollem Umfang zu nutzen!
Login

Termine  

   

Termine KJF  

   

Verhalten im Brandfall  

   

Europa Notruf  

Notruf 112 Europaweit

   

Gehörlosenfax  

 Pdf ausdrucken und

an die 112 faxen

   

Rettungskarte  

 

Rettungskarte

   

Besucher  

Heute 1

Gestern 79

Woche 381

Monat 1116

Insgesamt 201934

   

Das Seniorentreffen 2016 in Pfullendorf-Denkingen ist abgesagt

Wie der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrbandes Sigmaringen, Friedrich Sauter, heute Abend mitteilte musste das traditionelle Seniorentreffen, das am 24. September in  Denkingen geplant und in Vorbereitung war, abgesagt werden.
 

KFV – Ausflug 2016

Edi Hahn hatte wieder einen zweitätigen Ausflug für den Kreisfeuerwehrverband organisiert. Schon bald nach der Ausschreibung waren die begrenzten Teilnehmerplätze ausgebucht.

 Ausflug KFV 2016 IMG 4959

Waldbrandgefahr

Die trockene Witterung erhöht erheblich die Gefahr von Bränden in Wald und Flur. Der Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen bittet daher alle Waldbesucher, während der trockenen und warmen Frühjahr- und Sommermonate im Wald keine Zigaretten zu rauchen und kein offenes Feuer zu verwenden. Auch auf das Grillen im Wald oder in Waldnähe muss verzichtet werden. Lassen Sie auch kein Glas oder Glasscherben im Wald liegen, denn dies kann wie ein Brennglas wirken und Waldbrände verursachen.
 
Wird ein Waldbrand entdeckt, ist unverzüglich die Feuerwehr über den Notruf 112 zu informieren. Geben Sie den genauen Ort des Brandes an oder warten Sie auf die Feuerwehr an einem gut beschreibbaren Ort in der Nähe, um sie von dort aus einzuweisen. Ausflügler werden dringend gebeten, auf Waldwegen und Zufahrten zu den Wäldern nicht zu parken, damit die Feuerwehr bei der Anfahrt in die Wälder nicht behindert wird.
 
Der Deutsche Wetterdienst informiert auf seinen Seiten über den aktuellen Waldbrandgefahrenindex und den Grasland-Feuerindex auch für Ihre Region. Der Link lautet: http://www.dwd.de

waldbrandLFV BW Logo

Quelle:Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg

Logo IM Ba Wue

 

Innenministerium veröffentlicht Jahresstatistik 2015

"Unsere Feuerwehren bleiben eine starke Truppe", so Innenminister Thomas Strobel bei der Vorstellung der Jahresstatistik 2015. Strobel dankte den Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern und sprach ihnen seine besondere Anerkennung aus.

 

Kreisfeuerwehrtag bei 30°C

Am heutigen Sonntag gab es bei wunderbarem Hohenzollernwetter den Kreisfeuerwehrtag in Bingen.

Die FF Bingen hatte einen sehr schönen Festumzug organisiert, der unter dem Motto "Feuerwehr - früher und heute" die anwesenden Gäste informierte. Alle Schattenplätze entlang der Umzugsstrecke waren belegt....aber Bilder sagen mehr als tausend Worte...

IMG 6439

Herzlichen Dank an die Feuerwehr Bingen für das gelungene Wochenende.

Nachruf Eugen Drissner HP

Festbankett 150 Jahre FF Bingen

Im Rahmen der 150 Jahr Feierlichkeiten der FF Bingen / Abteilung Bingen hatte die Feuerwehr gestern Abend zum Festbankett in die Sandbühlhalle in Bingen geladen.

IMG 6252

Nach einem Stehempfang, welcher durch Video- und Fotoaufnahmen der Geschichte der FF Bingen untermalt wurde, startete der festliche Abend mit einem tollen Programm für die über 300 anwesenden Gäste. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und aus den Feuerwehren waren geladen um mit den Kameraden aus Bingen das Jubläum zu feiern. Auch eine Abordnung aus dem 300 km entfernten Bingen am Rhein war gekommen um mitzufeiern und Geschenke zu überbringen.

Kräfte aus dem Landkreis unterstützen in Biberach

Auf Anforderung des Landkreises Biberach fuhren heute morgen Kräfte aus dem Lankreis nach Biberach zur Unterstützung der dortigen Kräfte. Nach dem verheerenden Unwetter am gestrigen Abend sind dort derzeit über 1000 Einsatzkräfte dabei, die Folgen des Starkregens und des Hagels zu beseitigen.

Unwetter BC 2016 06 25 

Aus dem Landkreis Sigmaringen fuhren Kräfte aus Herbertingen (1/42), Mengen (1/11, 1/45), Sigmaringen (1/10, 1/12, 1/19-1 und 1/45) und Veringenstadt (1/45) im Verband nach Biberach. Die Anfahrt musste wegen der Unwetterschäden über Riedlingen erfolgen. In Begleitung von Michael Reitter aus Mengen, der mit den Örtlichkeiten dort aus seiner früheren Tätigkeit als Kreisbrandmeister bestens vertraut ist, arbeiten die Kräfte des Landkreises im Stadtgebiet Biberach.

Benefizkonzert Isny

 

Feuerwehr Isny präsentiert in einem Benefizkonzert

am Mittwoch 22.06.2016

das Gebirgsmusikkorps Garmisch - Partenkirchen der Bundeswehr

2016 05 07 Landesflorianstag 3483 HP

Hunderte Feuerwehrmänner und -frauen aus der gesamten Region feierten am 7. Mai den Florianstag in Stetten a.K.M. Der feierliche Gottesdienst in der St. Mauritiuskirche, zelebriert von Weihbischof Michael Gerber aus Freiburg, stellte den Höhepunkt der Veranstaltung dar. Diese landesweite Veranstaltung findet nur alle zwei Jahre statt.

Landesflorianstag am 7. Mai 2016 in Stetten a.K.M.

Floriansfeier Titelseite Mit dem Landesflorianstag, der eine Veranstaltung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg ist, gedenken die Feuerwehren des Landes ihres Schutzheiligen, dem heiligen Florian. Alle zwei Jahre findet diese Feier, üblicherweise im Wechsel zwischen den beiden Diözesen Freiburg und Rottenburg-Stuttgart statt. Der Gottesdienst wird in der Regel von einem Bischof zelebriert.