Diese Website benutzt Cookies. Stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu, um die Seite in vollem Umfang zu nutzen!
Login

Termine  

Sa Okt 27 @15:00
FF Veringenstadt - Hauptübung
Di Okt 30 @19:00
Ausschusssitzung
Sa Nov 10 @14:00
Seniorentreffen 2018
   

Termine KJF  

   

Verhalten im Brandfall  

   

Europa Notruf  

Notruf 112 Europaweit

   

Gehörlosenfax  

 Pdf ausdrucken und

an die 112 faxen

   

Rettungskarte  

 

Rettungskarte

   

Besucher  

Heute 18

Gestern 102

Woche 18

Monat 1300

Insgesamt 202118

   

Der Kreisfeuerwehrverband hält Rückblick auf das Jahr 2017

Am 24. Februar fand in der Sandbühlhalle in Bingen die Verbandsversammlung 2018 statt. Nach der musikalischen Begrüßung durch die Musikkapelle Bingen-Hitzkofen konnte der Vorsitzende Friedrich Sauter neben den Delegierten auch zahlreiche Gäste aus der Politik und von befreundeten Organisationen begrüßen. Ganz besonders begrüßte Bürgermeister Jochen Fetzer als Hausherren und die Landtagsabgeordnete Andrea Bogner-Unden. Auch Michael Femmer, Kreisvorsitzender der SPD war wieder der Einladung gefolgt. Vom Landratsamt war der Erste Landesbeamte Rolf Vögtle in Vertretung der Landrätin Stefanie Bürkle und der Referatsleiter Dr. Bernhard Obert zugegen. Des Weiteren begrüßte Sauter den stellvertretenden Polizeipräsidenten Gerd Stiefel und Polizeihauptkommissar a.D., Egon Demmer. Von Seiten der Feuerwehr und der Leitstelle waren Bezirksbrandmeister Siegfried Hollstein, der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Ravensburg, Michael Otto und Martin Weber, Leiter der Leitstelle Oberschwaben zugegen. Einen besonderen Gruß entbot der Vorsitzende dem Ehrenvorsitzenden Josef Schweizer und dem Landrat a.D., Dirk Gaerte.

 KFV HV Bingen 5993 2018 02 24 HP

Werner Stroppel erhält höchste Auszeichnung

 

IMG 6585 Schnitt

Bei der Hauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Sigmaringen wurde Werner Stroppel mit dem Feuerwehrehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes in Gold ausgezeichnet. Die Verdienste Werner Stroppels um das Feuerwehrwesen und sein Engagement über Gemeinde- und Kreisgrenzen hinaus waren für den Kreisfeuerwehrverband Anlass diese Ehrung beim Deutschen Feuerwehrverband für ihn zu beantragen. Die Versammlung erhob sich zur Verleihung von den Plätzen und zollte dem Geehrten durch großen Applaus ihren Respekt.

Ausgebucht

 

Einladung zum Ausflug 2018

Auch 2018 lädt der Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen seine Mitglieder zu einem zweitägigen Ausflug ein. Das Ausflugsziel ist Regensburg.

Edi Hahn hat wieder ein interessantes Programm ausgearbeitet, das einlädt, bei kameradschaftlichem Beisammensein interessante Eindrücke zu gewinnen.

Verstärkung für das Team Öffentlichkeitsarbeit

Nach dem Tod unseres Kameraden Wolfgang Benz aus Krauchenwies waren wir auf der Suche nach Mitarbeitern, die Joachim Pfänder und Roland und Florian Baumhauer bei der Arbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit unterstützen.

Seit 01. Januar 2018 wird das Team Öffentlichkeitsarbeit durch die Kameradin Nadine Steidle und den Kameraden David Peetzen verstärkt.

Das Jahr 2017 in Bildern

 

Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

An diesem Wochenende fand eine Heißausbildung für Atemschutzgeräteträger bei der FF Sigmaringen statt.

Mit der Firma BW Fire Protection und Ihrem mobilen Feststoff-Brandcontainer hat die Feuerwehr Sigmaringen einen kompetenten und verlässlichen Partner zur Unterstützung bei der Ausbildung der Atemschutzgeräteträger gefunden. Die Feuerwehren des Landkreises hatten ebenfalls die Möglichkeit ihre Einsatzkräfte zur Ausbildung anzumelden.

IMG 1036 IMG 1065 IMG 1057

So hatten 44 Einsatzkräfte von 8 verschiedenen Feuerwehren am Wochenende die Möglichkeit eine intensive Ausbildung im Brandcontainer zu erhalten.

Senioren des Landkreises treffen sich in Denkingen

Nachdem im letzten Jahr das Seniorentreffen in Denkingen kurzfristig wegen eines Wasserschadens in der dortigen Halle abgesagt werden musste, fand es in diesem Jahr wieder statt. Die Kameraden der Pfullendorfer Abteilung Denkingen um Abteilungskommandant Roland Herrmann hatten dazu in die Andelsbachhalle eingeladen.

Seniorentreffen 2017 Denkingen 5799 2017 09 23 HP

Einladung zum Seniorentreffen 2017

Der Kreisfeuerwehrverband Sigmaringen und die Feuerwehr Pfullendorf, Abteilung Denkingen laden die Kameraden der Feuerwehren des Landkreises Sigmaringen zum Seniorentreffen 2017 ein.

Am Samstag, den 23. September 2017 wird ein kurzweiliges Programm zur Unterhaltung bei diesem traditionellen Treffen beitragen. Die Veranstalter freuen sich auf die zahlreiche Teilnahme von Mitgliedern der Altersabteilungen mit Partner/Ehepartner. Auch aktive Kameraden sind willkommen.

Trauer um zwei Kameraden

DFV, AGBF und WFVD bitten um Trauerflor für Feuerwehrfahrzeuge.

Am 5. September sind zwei Feuerwehrkameraden bei enem Einsatz auf der A2 ums Leben gekommen.

Feuerwehr Schwenningen ist wieder beim Strohpark vertreten

In Schwenningen/Heuberg findet ab dem 02.09.2017 bis zum 07.10.2017 der 21.Strohpark statt.

Strohpark Schwenningen

Am Tag der Deutschen Einheit den 03.10.17 übernimmt die Feuerwehr Schwenningen die Bewirtung am Strohpark und würde sich natürlich sehr freuen, wenn viele Kameraden aus dem Landkreis zu Besuch kommen.

Die Freiluftausstellung ist bei der Heuberghalle in Richtung Stetten a.k.M. aufgebaut und bei freiem Eintritt ganztägig geöffnet.
Viele fleißige, kleine und große, Strohbinder , erfahrene und unerfahrene Hände haben sich dieses Jahr wieder an die Arbeit gemacht,
und einzigartige Strohobjekte hergestellt.

"Unklare Rauchentwicklung"

Mit diesem Stichwort wurden am Donnerstag, den 30. August 2007 um 11.01 Uhr die Kräfte der Feuerwehr Herbertingen zum Einsatz im Shredderwerk Herbertingen alarmiert. Was zunächst nach einem Routineeinsatz aussah, sollte sich in der Folge zum bis dahin größten Brandereignis der Nachkriegszeit in Baden-Württemberg entwickeln. Die letzten Einsatzkräfte verließen am Montag, 3. September um 22.15 Uhr die Einsatzstelle.

 Shredderbrand 10 Jahre 27